Biikebrennen auf Sylt

 

Sylter Veranstaltungshighlights

Auch im Jahr 2018 hat Sylt für unsere Gäste eine Menge zu bieten. Neben den vielen tollen Sehenswürdigkeiten, der Vielfalt der Natur und natürlich dem Sylter Strand gibt es auch veranstaltungsmäßig wieder vieles zu erleben.

Biike auf Sylt

Foto von Ulrike Gritzan

Biikebrennen auf Sylt

Seien Sie dabei, wenn am 21. Februar das „Feuer der Friesen“ brennt. An diesem Tag feiern wir Nordfriesen nämlich das traditionelle „Biikebrennen“. Anfänglich wurde das Fest in früheren Tagen veranstaltet, um Seeleute und Walfänger zu verabschieden. Inzwischen ist es DAS touristische Highlight um den Winter endgültig zu vertreiben. Dementsprechend gut besucht ist die Insel zur Biikezeit, jedes Jahr kommen tausende Besucher für das Fest auf die Insel.

Bevor die Feuer brennen, wird klassisch mit einem Fackelzug durch die Ortschaft zur Feuerstelle gepilgert. Während die Biike angezündet wird, dürfen textsichere einheimische und Gäste die friesische Sylter Hymne „Üüs Söl’ring Lön“ („Unser Sylter Land) mitsingen. Die einmalige Atmosphäre an den verschiedenen Biike Plätzen macht dieses Ereignis bei Teepunch, Glühwein und Klönschnack zu einem faszinierendem und einzigartigem Erlebnis.

Und nach der Biike?

Anschließend locken die vielen Restaurants der Insel mit der klassischen Sylter Spezialität: Grünkohl mit Kassler, Kochwurst, Schweinebacke und süßen Kartoffeln sowie den ein oder anderen Absacker 😉

Also worauf warten Sie noch? Suchen Sie sich bei uns die passende Unterkunft aus und packen Sie Ihre wärmsten Sachen ein – dieses Sylter Highlight dürfen Sie auf gar keinen Fall verpassen!

Das Team von Brigitte Führ Immobilien freut sich auf Ihren Besuch!
 

Haben Sie noch eine Frage an uns?

Rufen Sie uns einfach an oder nutzen Sie das Kontaktformular.

04651-98420

Melden Sie sich gerne zu unserem Newsletter an

nach oben